10. Dresdner Flächennutzungssymposium

vom 16. bis 17. Mai 2018 in Dresden

Programm zum 10. DFNS

Bitte informieren Sie sich über das aktualisierte Vortragsprogramm.

Call for Papers/Posters

Das Formular zur Beitragseinreichung ist geschlossen.
 


Anmeldung zum 10. DFNS

Das Anmeldeformular ist nun geschlossen.


Themen

Die Veranstaltung adressiert die folgenden Fragestellungen:

  • Welche neuen und innovativen Ansätze unterstützen das Flächenmanagement im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung?
  • Wie können Städte und Gemeinden ein smartes Flächenmanagement in der Praxis umsetzen?
  • Wie können Zielkonflikte und Folgen der Innenverdichtung im Zuge des erhöhten Siedlungsdrucks in Städten frühzeitig durch Einsatz geeigneter Technologien und Instrumente abgeschätzt werden?
  • Was erfordert das Leitbild "Daseinsvorsorge sichern" für analytische Bestandsaufnahmen?
  • Welche Prognosen werden für eine nachhaltige Siedungsentwicklung gebraucht, welche Techniken haben sich bewährt, und welche neuen Befunde liegen vor?
  • Wie und auf welchen Datengrundlagen kann der Energiebedarf/-verbrauch im Wohn- und Nichtwohnbau abgeschätzt bzw. erfasst werden und einem raumbezogenen Monitoring unterzogen werden?
  • Inwieweit ist eine reformierte Grundsteuer ein nützliches Instrument für die kommunale Bodenpolitik?